Aktuelles

Volleyballerinnen zahlen Lehrgeld

Frauen-Bezirksliga: TV Geseke – SG Meschede-Westenfeld 0:3 (18:25, 16:25, 26:28) Die neu formierte Mannschaft des TV Geseke verlor das erste Spiel der Saison gegen den SG Meschede-Westenfeld mit 0:3. Zu Beginn des ersten Satzes schien es ein ausgeglichenes Spiel zu werden. Allerdings schlichen sich ab Mitte des Satzes Fehler in der Annahme der Gesekerinnen ein, die ein effektiven Angriff nicht ermöglichten. Durch Konzentrationsschwächen fanden auch die Aufgaben nicht ihr Ziel. […]

Einen Punkt in Lüttringen erkämpft

Für das Geseker Volleyball-Mixedteam ging es beim ersten Spiel nach dem Aufstieg in die erste Gruppe zum Mitaufsteiger und Meister der Gruppe 2 SV 1911 Lüttringen. Den Gesekern war klar, gegen diese Mannschaft stehen die Siegchancen noch am besten. Hochmotiviert und konzentriert ging die Sechs ins Spiel. Es war das gewohnt enge Match mit kleinen Vorteilen auf Geseker Seite. Selbst kurz vor Satzende lag man mit 23:21 in Front, musste […]

Eindrücke vom 26.08.2017 mit Andreas Wiesner

Jan Neuhaus siegt am Möhnesee

Am vergangenen Samstag fand die 26. Auflage des Möhnesee Triathlons in Körbecke statt. Über die Volksdistanz gelang dem Geseker Triathleten Jan Neuhaus hierbei der Tagessieg, nachdem er vor zwei Wochen beim Triathlon in Sassenberg bereits zweiter wurde. Der 21- Jährige fand bei schwierigen Bedingungen beim Schwimmen nicht gut ins Rennen und stieg nach 500 Metern als vierter mit über 30 Sekunden Rückstand auf die Spitze aus dem See. Durch einen […]

Tipps vom Schwimmprofi Andreas Wiesner am Samstag den 26. August

  Hilfreiche Tipps vom Profi gibt es am Samstag, 26. August, wenn der Geseker Schwimmer Andreas Wiesner in seiner Heimatstadt zu Besuch ist. Der deutsche Meister über 200m Rücken folgt damit einer Einladung der Stadt Geseke anlässlich des diesjährigen Stadtjubiläums. Für alle interessierten Sportlerinnen/Sportler bietet der Profischwimmer im Geseker Freibad ab 14 Uhr ein offenes Training mit Tipps zur Technikverbesserung an. Auf Wünsche der Aktiven, z.B. Wendentraining (Rollwende) etc. kann […]

Sieg und Aufstieg

Nach dem knappen 2:3 im Hinspiel kam es jetzt für die Geseker Volleyball-Mixedmannschaft im Geseker Gymnasium zum Rückspiel gegen den Soester TV. Die Soester, im letzten Aufstiegsahr noch zwei Mal gegen die Geseker erfolgreich, wollten mit einem weiteren Sieg den Abstieg aus der ersten Gruppe verhindern. Die Geseker hatten ihr Saisonziel schon längst erreicht und sahen die Relegationsspiele als Bonusspiele gegen eine Mannschaft aus der ersten Gruppe an. Wie im […]

23. Internationales Geseker Einladungsschwimmfest

Zum 23. Mal startete am 15.06.2017 das Schwimmfest im Geseker Freibad. Bei sommerlichen Temperaturen folgten Vereine aus Paderborn, Detmold, Ergste, Arnsberg, Marsberg, Körbecke, Schloß Neuhaus, Soest, Lippstadt, Velmede-Bestwig, Werne, Hamm-Herringen, Finnentrop und Loos-Haubourdin (Frankreich) unserer Einladung. Es wurden 518 Einzelstarts und 21 Staffelstarts in 23 Wettkämpfen abgewickelt. Bei den Vorbereitungen in diesem Jahr hat sich die Abteilung besonders ins Zeug gelegt: Es wurde eine neue „Geseker Medaille“ angefertigt. Da das […]

Für Sportler gibt es keine Grenzen

Anlässlich des Geseker Stadtjubiläums hatten wir bereits im vergangen Jahr eine Einladung an den Schwimmverein Les Dauphins de Loos-Haubourdin ausgesprochen. Diese Idee traf dort bei dem Vorsitzenden Didier Duthoit auf große Zustimmung und so wurden alle Vorbereitungen für ein Zusammentreffen beider Vereine getroffen. Damit die französischen Sportlerinnen und Sportler bei unserem Wettkampf starten konnten, wurde das Geseker Schwimmfest erstmalig als internationaler Wettkampf ausgeschrieben. Sehr groß war die Freude über 14 […]

Jubiläumsschwimmen

Jubiläumsschwimmen

TV Schwimmer Liste

Erstes Relegationsspiel knapp verloren

Die Volleyball-Mixedmannschaft belegte in der abgelaufenen Saison den zweiten Platz und qualifizierte sich somit für die Aufstiegsrelegation gegen den Vorletzten der Gruppe 1, dem Soester TV (nach Rückzug von VfL Hörste-Garfeln). Das Hinspiel fand in Soest statt. Und der Spielbeginn ließ nichts gutes ahnen. Binnen weniger Minuten lagen die Geseker schon 0:5 hinten. So langsam fanden sie zu ihrem Spiel, aber den Rückstand konnten sie nicht aufholen (19:25). Im folgenden […]

(C) 2013 - Berthold Gies