1. Maximare SWIM-Cup in Hamm

1. Maximare SWIM-Cup in Hamm

Die erste Mannschaft des Geseker SWIM-TEAM’s stellte sich der großen Konkurrenz beim 1. Maximare SWIM-Cup in Hamm. Bei diesem internationalen Wettkampf mit über 50 Vereinen aus dem In- und Ausland auf der ungewohnten 50 m Bahn konnten die Geseker Starter Ellen Dröge, Samira Sophie Schmitt, Vivien Braun, Emily Sepic, Maximilian Gravendyk, Lennart und Lars Nilges viele persönliche Bestzeiten unterbieten.

Was macht eine Schwimmabteilung ohne Wasser?

Was macht eine Schwimmabteilung ohne Wasser?

Aufgrund der sofortigen Sperrung des Lehrschwimmbeckens in Störmede sind nun über 100 Kinder, die jede Woche dort trainieren, ohne eine Trainingsmöglichkeit. Die Schließung ist wegen eines Schadens am Hubboden erforderlich geworden und es ist noch nicht abzusehen, wie lange die Reparatur dauern wird. Für die beiden Leistungsmannschaften wurden Hallenbäder gefunden, die uns freundlicherweise im April ermöglichen, das Training aufrecht zu erhalten. Ein großes Dankeschön an die Badleitungen des AquaSpa & […]