Einladung zur Mitgliederversammlung

Am 25. September findet um 19:00 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung zum Geschäftsjahr 2019 statt. Ursprünglich sollte sie im Frühjahr durchgeführt werden, aber aufgrund der Corona-Pandemie musste sie verschoben werden. Die aktuellen Hygienevorschriften bringen eine weitere Änderung mit sich: Die Veranstaltung wird nicht im Versammlungsraum, sondern in der Turnhalle ausgerichtet. Neben den Wahlen des 1. und 3. Vorsitzenden sowie der Geschäftsführung steht u.a. auch eine Satzungsänderung an. Hierzu gibt es eine […]

Trainingslager der Schwimmabteilung im Waldfreibad von Anröchte

Unter besonderen (Corona-) Bedingungen nahmen 16 Schwimmer*innen im Alter von 10 – 16 Jahren vom 21.07. bis zum 24.07.2020 am Trainingslager im Waldfreibad in Anröchte teil. Auf der erst ungewohnten 50 Meter Bahn gaben die Schwimmer*innen ihr Bestes und absolvierten zweimal täglich ein Wassertraining, in dem sie insgesamt um die 4.000 – 5.000 Meter pro Tag geschwommen sind. Um im Wasser bestmögliche Ergebnisse zu erzielen wurde zusätzlich Stabilisationstraining an Land […]

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in der Hamlinghalle

Information des Vorstandes zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in der Hamlinghalle Liebe Mitglieder, nachdem Stadt, Land und Bund grünes Licht gegeben haben für die Aufnahme des Trainingsbetriebes in vereinseigenen Sporthallen gibt der Vorstand des TV 1862 Geseke e.V die Hamlinghalle für das Training unter Auflagen ab dem 02.06.2020 frei (die städtischen Turnhallen bleiben für den Vereinssport weiterhin gesperrt). Die Auflagen ergeben sich aus der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen und folgen den Empfehlungen des Landessportbundes. Ergänzende […]

Die ersten Schwimmer wieder im Wasser!

Das SWIM-TEAM freut sich über die Wiederaufnahme des Wassertrainings im Freibad Geseke Trotz der hohen Auflagen aufgrund der Corona – Krise hat das Trainerteam beschlossen, wieder mit dem Training zu beginnen. Dies wurde mit der Öffnung des Geseker Freibades am Samstag möglich und so starteten 43 Schwimmer und Schwimmerinnen, eingeteilt in Kleingruppen, mit dem Wassertraining. Hierbei handelt es sich um die 20 Wettkampfschwimmer, ein Teil der Gruppe „Silber/Gold Abzeichen“ und […]

Maßnahmen zur Öffnung der Hamlinghalle laufen

Liebe Mitglieder, wir arbeiten mit Hochdruck an der Öffnung der Hamlinghalle. Bis alle Auflagen und Hygienemaßnahmen erfolgt sind dauert es aber noch etwas. Wir planen mit einer voraussichtlichen Öffnung ab dem 02.06.2020. Sofern keine Änderungen der Landesregierung kommen. Wer möchte kann aber schon mit dem Training an der frischen Luft starten! Die zehn Leitplanken des DOSB (s.u. PDF) werden u.a. auch ein Leitfaden für das Training in der Halle sein. […]

Bankeinzug 1. Halbjahr

Marie Luise Baumhögger, Kassenwartin des Vereins, weist darauf hin, dass der 1. Halbjahresbeitrag 2020 am 13. Mai 2020 eingezogen wird. Bei Rückfragen steht sie unter Tel. 0151/10169548 zur Verfügung.

Hamlinghalle bleibt geschlossen

Die Hamlinghalle bleibt geschlossen bis eine offizielle Genehmigung der Landesregierung zur Öffnung vorliegt. Sobald wir wieder trainieren dürfen, werden wir uns melden. Besucht uns auf unserer Homepage www.tv1862geseke.de

Information des TV Geseke 1862 e.V.

Der TV 1862 Geseke stellt ab sofort bis voraussichtlich zum 19.04.2020 den gesamten Sportbetrieb in allen Abteilungen ein. Die Hamlinghalle bleibt in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Anstehende Versammlungen werden nachgeholt. Der Vorstand

Mit Sieg Klassenerhalt geschafft

Für die Geseker Volleyball-Mixedmannschaft galt es mit einem Sieg gegen den Soester TV II für klare Verhältnisse zu sorgen. Sie wollten weder etwas mit dem Auf- noch mit dem Abstieg zu tun haben. So musste gegen den Vorletzten aus Soest das Spiel gewonnen werden. Dies gelang eindrucksvoll. Mit 3:0 (25:11, 25:11, 25:17) wurden die Gäste auf die Heimfahrt geschickt. Von Beginn an zogen die Geseker Sechs dem Soester Team mit […]

Volleyballer starten mit Niederlage in Rückrunde

Die Volleyball-Mixedmannschaft verlor zum Auftakt der Rückrunde beim TV Lipperode 2 mit 0:3 (20:25, 18:25, 18:25). Es war eine erwartete Niederlage. Zum einen war Lipperode 2 Herbstmeister in einer sehr engen Gruppe (der TV Geseke hatte als Vierter nur zwei Punkte weniger) und zum anderen fuhren die GesekerInnen ohne ihren wichtigen Spielertrainer dort hin. Die Stimmung im Geseker Lager war nach dem Spiel trotz des Ergebnisses gut. Sie hatten das […]