Auch Hamlinghalle im November geschlossen!

Aufgrund der Vorgaben der Bundes- und Landesregierung bleibt auch die Hamlinghalle ab dem 02.112020 für den ganzen November geschlossen. Wir hoffen, dass es dann mit den Hygieneregeln, wieder möglich sein wird zu trainieren. Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt gesund!   Mit sportlichen Grüßen Der Vorstand

Internationales Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Da freuten sich die Geseker Sportler*innen schon auf schöne und sportliche Tage in der sächsischen Metropole, da überraschte sie alle die Meldung von der Absage des Turnfestes. Es wird ledigich ein kleines Event „Sport21“ in den Messehallen geben. Der Wortlaut von der Homepage www.turnfest.de: Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem Austausch zwischen dem DTB, der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen und dem Bundesministerium des Innern, für […]

Neue Vorstandsmitglieder beim TV 1862 Geseke

Neue Vorstandsmitglieder beim TV 1862 Geseke

Am 25. September 2020 fand die seit März aufgeschobene Mitgliederversammlung in der Hamlinghalle statt. Erstmalig wurde eine Versammlung in der Turnhalle durchgeführt, um den nötigen Abstand zu gewährleisten. Neben einer Satzungsänderung und einem kurzen Überblick über geplante Investitionen standen unter Anderem Wahlen auf der Tagesordnung. Als 1. Vorsitzender wurde Jürgen Leifels und als Geschäftsführung Claudia Lappe wiedergewählt. Auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist der 3. Vorsitzende Dieter Wickenkamp, um sich voll […]

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am 25. September findet um 19:00 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung zum Geschäftsjahr 2019 statt. Ursprünglich sollte sie im Frühjahr durchgeführt werden, aber aufgrund der Corona-Pandemie musste sie verschoben werden. Die aktuellen Hygienevorschriften bringen eine weitere Änderung mit sich: Die Veranstaltung wird nicht im Versammlungsraum, sondern in der Turnhalle ausgerichtet. Neben den Wahlen des 1. und 3. Vorsitzenden sowie der Geschäftsführung steht u.a. auch eine Satzungsänderung an. Hierzu gibt es eine […]

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in der Hamlinghalle

Information des Vorstandes zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in der Hamlinghalle Liebe Mitglieder, nachdem Stadt, Land und Bund grünes Licht gegeben haben für die Aufnahme des Trainingsbetriebes in vereinseigenen Sporthallen gibt der Vorstand des TV 1862 Geseke e.V die Hamlinghalle für das Training unter Auflagen ab dem 02.06.2020 frei (die städtischen Turnhallen bleiben für den Vereinssport weiterhin gesperrt). Die Auflagen ergeben sich aus der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen und folgen den Empfehlungen des Landessportbundes. Ergänzende […]

Maßnahmen zur Öffnung der Hamlinghalle laufen

Liebe Mitglieder, wir arbeiten mit Hochdruck an der Öffnung der Hamlinghalle. Bis alle Auflagen und Hygienemaßnahmen erfolgt sind dauert es aber noch etwas. Wir planen mit einer voraussichtlichen Öffnung ab dem 02.06.2020. Sofern keine Änderungen der Landesregierung kommen. Wer möchte kann aber schon mit dem Training an der frischen Luft starten! Die zehn Leitplanken des DOSB (s.u. PDF) werden u.a. auch ein Leitfaden für das Training in der Halle sein. […]

Bankeinzug 1. Halbjahr

Marie Luise Baumhögger, Kassenwartin des Vereins, weist darauf hin, dass der 1. Halbjahresbeitrag 2020 am 13. Mai 2020 eingezogen wird. Bei Rückfragen steht sie unter Tel. 0151/10169548 zur Verfügung.

Hamlinghalle bleibt geschlossen

Die Hamlinghalle bleibt geschlossen bis eine offizielle Genehmigung der Landesregierung zur Öffnung vorliegt. Sobald wir wieder trainieren dürfen, werden wir uns melden. Besucht uns auf unserer Homepage www.tv1862geseke.de

Information des TV Geseke 1862 e.V.

Der TV 1862 Geseke stellt ab sofort bis voraussichtlich zum 19.04.2020 den gesamten Sportbetrieb in allen Abteilungen ein. Die Hamlinghalle bleibt in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Anstehende Versammlungen werden nachgeholt. Der Vorstand

Mit Sieg Klassenerhalt geschafft

Für die Geseker Volleyball-Mixedmannschaft galt es mit einem Sieg gegen den Soester TV II für klare Verhältnisse zu sorgen. Sie wollten weder etwas mit dem Auf- noch mit dem Abstieg zu tun haben. So musste gegen den Vorletzten aus Soest das Spiel gewonnen werden. Dies gelang eindrucksvoll. Mit 3:0 (25:11, 25:11, 25:17) wurden die Gäste auf die Heimfahrt geschickt. Von Beginn an zogen die Geseker Sechs dem Soester Team mit […]