Maßnahmen zur Öffnung der Hamlinghalle laufen

Liebe Mitglieder, wir arbeiten mit Hochdruck an der Öffnung der Hamlinghalle. Bis alle Auflagen und Hygienemaßnahmen erfolgt sind dauert es aber noch etwas. Wir planen mit einer voraussichtlichen Öffnung ab dem 02.06.2020. Sofern keine Änderungen der Landesregierung kommen. Wer möchte kann aber schon mit dem Training an der frischen Luft starten! Die zehn Leitplanken des DOSB (s.u. PDF) werden u.a. auch ein Leitfaden für das Training in der Halle sein. […]

Bankeinzug 1. Halbjahr

Marie Luise Baumhögger, Kassenwartin des Vereins, weist darauf hin, dass der 1. Halbjahresbeitrag 2020 am 13. Mai 2020 eingezogen wird. Bei Rückfragen steht sie unter Tel. 0151/10169548 zur Verfügung.

Hamlinghalle bleibt geschlossen

Die Hamlinghalle bleibt geschlossen bis eine offizielle Genehmigung der Landesregierung zur Öffnung vorliegt. Sobald wir wieder trainieren dürfen, werden wir uns melden. Besucht uns auf unserer Homepage www.tv1862geseke.de

Information des TV Geseke 1862 e.V.

Der TV 1862 Geseke stellt ab sofort bis voraussichtlich zum 19.04.2020 den gesamten Sportbetrieb in allen Abteilungen ein. Die Hamlinghalle bleibt in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Anstehende Versammlungen werden nachgeholt. Der Vorstand

Mit Sieg Klassenerhalt geschafft

Für die Geseker Volleyball-Mixedmannschaft galt es mit einem Sieg gegen den Soester TV II für klare Verhältnisse zu sorgen. Sie wollten weder etwas mit dem Auf- noch mit dem Abstieg zu tun haben. So musste gegen den Vorletzten aus Soest das Spiel gewonnen werden. Dies gelang eindrucksvoll. Mit 3:0 (25:11, 25:11, 25:17) wurden die Gäste auf die Heimfahrt geschickt. Von Beginn an zogen die Geseker Sechs dem Soester Team mit […]

Volleyballer starten mit Niederlage in Rückrunde

Die Volleyball-Mixedmannschaft verlor zum Auftakt der Rückrunde beim TV Lipperode 2 mit 0:3 (20:25, 18:25, 18:25). Es war eine erwartete Niederlage. Zum einen war Lipperode 2 Herbstmeister in einer sehr engen Gruppe (der TV Geseke hatte als Vierter nur zwei Punkte weniger) und zum anderen fuhren die GesekerInnen ohne ihren wichtigen Spielertrainer dort hin. Die Stimmung im Geseker Lager war nach dem Spiel trotz des Ergebnisses gut. Sie hatten das […]

Traditioneller Neujahrsempfang bei Menne

Traditioneller Neujahrsempfang bei Menne

Alljährlich am dritten Sonntag im Januar treffen sich die Vereinsmitglieder des TV 1862 Geseke zum Neujahrsempfang bei Menne, Gaststätte Augsburg am Hellweg. In diesem Jahr kamen etwa 60 Mitglieder, um den Worten des Vorsitzenden zu lauschen, miteinander zu plauschen und natürlich sich auch an den leckeren Suppen zu stärken. Es ist immer wieder eine beliebte Möglichkeit, sich über die Abteilungsgrenzen hinweg auszutauschen.

Neujahrsempfang am 19.!

Neujahrsempfang am 19.!

Der Neujahrsempfang des TV Geseke findet am 19. Januar 2020 ab 11.00 Uhr in der Gaststätte Menne (Augsburg) statt. Herzliche Einladung an alle Vereinsmitglieder. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes und gesundes Neues Jahr!

Packende Spiele und viel Spaß beim Weihnachtsturnier

Die Volleyballabteilung zog beim traditionellen Weihnachtsturnier ein positives Fazit. Mit sechs Mannschaften und knapp 40 Aktiven wurden die Erwartungen mehr als erfüllt. So konnte im Modus „Jeder gegen jeden“ der Turniersieger ermittelt werden. Die ausgelosten Teams kämpften in den zeitlich begrenzten Sätzen (10 Min.) um den Satzgewinn. Spannend wurde es um den Turniersieg. Letztlich gewann Team „David“ aufgrund des besseren direkten Vergleichs (28:27) vor Team „Kleo“. Beide Mannschaften gaben im […]

Traditionelles Volleyballturnier kurz vor Weihnachten

Traditionell am letzten Trainingsabend vor Weihnachten veranstaltet die Volleyballabteilung des TV 1862 Geseke ihr Weihnachtsturnier in der Gymnasiumshalle (Halle Mitte). Beginn ist am 20. Dezember um ca. 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr, wer später dazustoßen möchte, bitte kurze Mail an info@berthold-gies.de). Nach der Auslosung der spontan zusammengestellten Mannschaften wird der Sieger in Turnierform ermittelt. Eingeladen sind nicht nur die aktuellen Jugendmannschaften, Spielerinnen der Damenmannschaft und die Gruppe der Freizeitspieler/-innen, […]